F?

Wie funktioniert der 30 Tage Testzeitraum?

A.

Sie bekommen unser Produkt DATA-NG Secure Access die ersten 30 Tage kostenfrei und unverbindlich zum Testen. Sollte Ihnen das Produkt nicht gefallen, können Sie dieses innerhalb der ersten 30 Tage jederzeit an uns zurück senden - ohne Verpflichtungen oder versteckte Gebühren. Nach Ablauf des Testzeitraumes beginnt ein Vertrag und es fallen die Gebühren laut unserer aktuellen Preisliste an.

F?

Muss ich einen Vertrag abschließen und gibt es eine Mindestvertragslaufzeit?

A.

Nach Ablauf der ersten 30 Tage Testzeitraum beginnt ein Servicevertrag mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten. Serviceverträge können erstmals mit einer Frist von 1 Monat zum Ablauf der Mindestlaufzeit gekündigt werden. Wird ein Servicevertrag nicht zum Ablauf der Mindestlaufzeit gekündigt, verlängert er sich auf unbestimmte Zeit und kann von beiden Vertragspartnern jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende gekündigt werden.

F?

Was passiert im Falle einer Kündigung?

A.

Sollten Sie Ihren Vertrag wirksam gekündigt haben, werden wir Ihnen das Vertragsende bestätigen und ab dem Folgemonat fallen keine weiteren Nutzungsgebühren an. Nach Vertragsende muss die Secure Access Box an uns zurück geschickt werden um weitergehende Forderungen zu vermeiden. Sollte nach Vertragsende keine Herausgabe des Gerätes an uns erfolgen wird ein pauschaler Schadenersatz fällig.

F?

Kann ich die Anzahl der Benutzerlizenzen ändern?

A.

Die Anzahl der Benutzerlizenzen (gleichzeitige Zugriffe) kann jederzeit erhöht werden. Bei Erhöhung der Benutzeranzahl erhöht sich auch die monatliche Nutzungsgebühr auf Basis der jeweils gültigen Preisliste, die geänderte Gebühr wird ab dem auf die Änderung folgenden Monat in Rechnung gestellt. Eine Reduzierung der Benutzerlizenzen ist in den ersten 12 Monaten nicht möglich und kann frühestens ab dem 13. Monat der Vertragslaufzeit erfolgen.

F?

Bekomme ich eine Rechnung und wie erfolgt der Rechnungsversand?

A.

Abgerechnet wird monatlich im Voraus für den jeweils laufenden Kalendermonat. Jeder Kunde bekommt eine ordentliche Rechnung auf seinen Namen bzw. die Firma ausgestellt mit ausgewiesener Umsatzsteuer nach den jeweils gültigen Sätzen (derzeit 19%). Der Rechnungsversand erfolgt standardmäßig als PDF per email ohne weitere Kosten. Auf Anfrage kann die Rechnung auch auf Papier mit der Post versendet werden - in diesem Fall berechnen wir eine zusätzliche Gebühr von 2,50 Euro.

F?

Wie viele Benutzer sind möglich?

A.

Das Produkt DATA-NG Secure Access ist für 1 - 25 Benutzer konzipiert. Die Anzahl der Benutzerlizenzen richtet sich hierbei nach der erforderlichen Anzahl von gleichzeitigen Verbindungen - und nicht nach der Anzahl der berechtigten Personen. Bis zu 100 berechtigte Personen können verwaltet werden.

F?

Wie erfolgt die Benutzerverwaltung?

A.

Berechtigte Personen bekommen standardmäßig ein Benutzerkonto auf dem Secure Access Portal. Die zugehörigen Kennwörter müssen dort verwaltet werden. Bei Bedarf kann das Produkt auch mit einem vorhandenen Verzeichnisdienst, beispielsweise Microsoft Active Directory, verknüpft werden. In diesem Fall gibt es keine lokalen Konten, sondern es werden statt dessen zur Anmeldung am Web-Portal die internen Windows-Login-Daten verwendet.